Unser Golfclub.

Die 18-Loch Golfbahn mit Golfhotel wurde 1991 eröffnet.  

Direkt an der Ostsee gelegen vermittelt unser Platz typische Gegebenheiten eines Küsten-Golfplatzes, leicht hügelig mit viel Wind und breiten Fairways, allerdings insgesamt nicht zu unterschätzen, da alle Par-3-Bahnen mit Längen zwischen 166 m und 182 m nach langen und präzise Schlägen verlangen und auch fünf Par 4-Bahnen ein Auge auf Longhitter werfen. Von jedem Tee aus und von den höher gelegenen Grüns eröffnen sich Aussichten auf die Ostsee.

1. Herren Gelb: Par 72 Länge 5.727 Meter CR 70,0 Slope 126

2. Damen Rot: Par 72 Länge 5.118 Meter CR 72,1 Slope 122

 

 

Ständige Platzregeln

Gespielt wird nach den Regeln des *Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews* in der Übersetzung des *Deutschen Golf Verbandes e.V.* mit folgenden Zusätzen:

Die Platz Grenzen sind durch weiße Pfähle und Zäune gekennzeichnet. Boden in Ausbesserung ist durch blaue Pfähle oder Einkreisungen gekennzeichnet. Es muss gemäß Regel 25.1. Erleichterung in Anspruch genommen werden. Die Teiche zwischen Bahn 13 und 15 sowie links der 18. 

Bahn sind Biotope und dürfen nicht betreten werden, d.h. der Ball gilt als verloren.

Bei Behinderung durch Neuanpflanzungen muss in Übereinstimmung mit Regel 24-2.b. verfahren werden. 100- (Gelb) und 150-m-Markierungen (rot) von Grün Anfang befinden sich in der Mitte des Fairways. Fairness und Sportlichkeit geht vor... 

Anmeldung Green Fee Spieler

Es liegen Anmeldungslisten in der Hütte beim Abschlag 1. Wir bitten Sie, sich zu registrieren und 

das Green Fee in den Green Fee Briefkasten zu werfen. 

Bitte zahlen Sie VOR dem Spiel. Sie werden kontrolliert durch dafür zuständige Kontrolleure.

(mit Howido Ausweis) (Bitte nehmen Sie passendes Geld mit, da keine Wechselmöglichkeit besteht.)